Menschen · Werte · Strukturen

Rheingauer Wirtschaftsforum 2016

Wirtschaft gestaltet Gesellschaft!

 

Unter diesem Motto stand das Rheingauer Wirtschaftsforum im Juni 2016. Seit 2011 wird dieses kleine, aber sehr feine Wirtschaftsforum von Frau Dagmar Döring organisiert und durchgeführt. Dieses Wirtschaftsforum hat den Anspruch über den Tellerrand von Wirtschaft hinaus zu schauen. Dies gelingt  Dagmar Döring und ihrem Organisationsteam jedes Jahr mit namhaften Rednerinnen, Rednern und Diskussionspanel!

 

Jedem Wirtschaftsforum folgt eine gebunde Ausgabe der Beiträge. Ich freue mich sehr Ihnen heute einen Einblick in meinen Buchbeitrag zu ermöglichen und Ihnen den Link zu den Mitschnitten zur Verfügung zu stellen.

Viel Freude beim Mithören!

 

 

Bildquelle:
Rheingauer Wirtschaftsforum 2016,  Marco Grundt

„Pferdebasiertes Personalmanagement“ – unser EQPferd e.V. – Buch ist fertig!

Es ist endlich fertig!

„Pferdebasiertes Personalmanagement. Innovatives Lernen, das berührt.“

Pferdegestützte Trainings in der Personalentwicklung erhalten immer mehr Aufmerksamkeit. Doch es gibt nur wenige Bücher, die einen Einblick in die konkrete Arbeit geben. Das aber ist wichtig, damit Personalentwickler und Kunden beurteilen können, ob sich die Teilnahme lohnt. Wer die Katze nicht im Sack kaufen will, der findet in diesem Handbuch fachliche Informationen, praktische Beispiele und fundierte Argumente, warum ein pferdegestütztes Training die beruflichen und professionellen Kompetenzen der Teilnehmer_innen weiterentwickelt.

Quelle: Sunita Mitter

Quelle: Sunita Mitter

30 Autorinnen und Autoren, die seit vielen Jahren als Experten der pferdegestützten Personalentwicklung gelten, durch Buchveröffentlichungen bekannt sind und Trainer in diesem Bereich ausgebildet haben, geben Antworten auf die Frage, warum der Einsatz von Pferden in Personalentwicklungsmaßnahmen einen Mehrwert bilden.

Bei Interesse an einem persönlichen Exemplar kommen Sie gerne auf mich zu!

 

sunitamitter -Kommunikationskonzepte-: Der Film

Sehr geehrte Kunden,
liebe KollegInnen,
liebe Freunde,

wir haben einen Film!

Meine Kollegin Frau Erika Schroth produziert und entwickelt sehr engagiert und hoch professionell Filmprojekte. Jedes Filmprojekt steht unter einem bestimmten Motto.
Dank Ihres Engagements und Interesses, aber auch Dank der professionellen Arbeit von Herrn Betz und Herrn von Königsberg haben wir einen tollen Film, der unter dem Überbegriff „Begegnungen“ zu verstehen ist:

„Begegnung mit Pferden und Indien“ ist ein Porträt über Sunita Mitters Konzepte und Wirken im Führungskräftetraining. In ihren Kommunikationskonzepten im Führungstraining kann sie mit Pferden Führungskräfte für deren nonverbale Kommunikationsmuster sensibilisieren. Sie ist ebenfalls eine Kulturexpertin für interkulturelle Teamentwicklung.

Herzlichen Dank an dich, liebe Erika, lieber Dima und lieber Tim für den tollen Film und viel Spaß beim Schauen wünscht Ihnen,

Sunita Mitter

Infoworkshop auf den Wilhelmshöfen in Endingen am Kaiserstuhl

Was für ein Wetter, was für ein spannender Nachmittag!

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

 

 

 

 

 

Am 17. Juli luden Lisa Dersch und Sunita Mitter….

Lisa Dersch

Sunita Mitter

 

 

 

 

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

….auf die Reitanlage „Stall Wilhelmshöfe“ nach Endingen am Kaiserstuhl ein. Dort finden die pferdegestützten Trainings von sunitamitter -Kommunikationskonzepte- bereits  seit 2009 statt. In diesem wunderschönen Ambiente haben sich die Unternehmerinnen des VdU e.V. LV Baden Regionen Rhein-Neckar und Freiburg/Müllheim getroffen, um sich einen persönlichen Eindruck über das Konzept des „pferdegestützten Trainings“ zu machen.

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

Für Leib….

 

 

 

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

 

 

…und Seele war bestens gesorgt!

 

 

 

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

 

Um das Konzept kennen zu lernen und selber zu erfahren, gab es für die Unternehmerinnen die Gelegenheit an einem Nachmittag mehr über den theoretischen Unterbau zu erfahren, aber auch einige praktische Pferdeübung selber zu machen.

 

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

(c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

 

 

Für alle war es ein spannendes und gelungenes Erlebinis! Herzlichen Dank an alle Beteilitgten!

 

 

 

Alle Fotos: (c) Viola Marguerre die-Profilisten.de Agentur für Marketing & Medien

Internationales Reitturnier „Balve Optimum“ im Schloss Wocklum

2015_Balve Optimum 2

Vom 11. bis zum 14. Juni 2015 lud der Verband deutscher Unternehmerinnen Landesverband Ruhrgebiet in das idyllische Balve im Sauerland ein. Dort fand wieder das Optimum-Turnier in dem  wunderschönen gelegenen Reitstadion des Schloss Wocklum statt.

Dem Landesverband Ruhrgebiet ist es wieder einmal gelungen ein spannendes und exklusives Sportevent mit wirtschaftlichen Themen zu verbinden.

Foto: Sunita Mitter

Denn parallel zum pferdesportlichen Teil lud Freifrau Rosalie von Landsberg-Velen als Veranstalterin des Balve Optimum International, Stephanie Kißmer, Geschäftsführerin Stadtmarketing Balve GmbH, die Wirtschaftsinitiative Balve sowie Dr. h.c. Hans-Peter Rapp-Frick, Hauptgeschäftsführer der SIKH zu Hagen zum traditionellen Wirtschaftgespräch ins Schloss Wocklum ein.

2015_Balve Optimum

In den historischen, wunderschönen und angenehm kühlen Räumlichkeiten wurde zum Thema „Energiewende in Deutschland – Bedrohung für den Mittelstand“.

 

 

Fotos: Große Feldhaus

Wirtschaftsdialog Herausforderungen Leadership 2020+

4 Am 28. April luden die Unternehmensverbände im Lande Bremen und der Landesverband Bremen Weser-Ems des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU) in den wunderschönen „Goldenen Saal“ des Atlantic Grand Hotel nach Bremen ein.

1

Das Thema lautete „Herausforderungen Leadership 2020+“. In einer von Herrn Andreas Neumann  (Leiter ARD-Aktuell-Redaktion von Radio Bremen) spannend moderierten Podiumsdiskussion wurden Hypothesen zu den kommenden bzw. zum Teil schon gegenwärtigen Herausforderungen einer modernen und zukunftsorientierten Unternehmensführung entwickelt und diskutiert.

23

 

 

 

 

Auf dem Podium (v.l.n.r.): Michael Westhagemann (CEO Region Nord, Siemens AG), Ursula Karl  (Geschäftsführerin Atlantic Grand Hotel Bremen), Tina Müller (CMO und Geschäftsführerin Opel Group GmbH), Andreas Neumann (Moderator Leiter ARD-Aktuell-Redaktion Radio Bremen), Cornelius Neumann-Redlin (Hauptgeschäftsführer Die Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V.), Angela Feldhusen (VdU LV Bremen Weser-Ems).

Ein besonderes Highlight war die von Frau Angela Feldhusen (VdU) moderierte Dialogrunde. Die Unternehmerinnen und Unternehmer hatten die Gelegenheit bei einem „Diskutanten-Speed-Dating“ die einzelnen Thesen, Ideen und Positionen intensiv zu diskutieren und so in einen konstruktiven Austausch zu kommen.

5

Es war eine hervorragende Veranstaltung, die einen intensiven Austausch über Best Practices zum Thema Leadership 2020+ ermöglichte.

Fotos: alle VdU LV Bremen Weser-Ems

Warum scheitern IT-Projekte?

Schon heute möchte ich alle Kunden, Geschäftspartner und Freunde auf eine spannende Veranstaltung in und von der Metropolregion Rhein-Neckar aufmerksam machen:

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar

Es ist ein interessantes Programm aus den Themenfeldern Management, IT, Finanzen, Personal sowie Marketing und Vertrieb geplant. Selbstverständlich wird auch der persönliche Ausstausch Platz finden.

Als Vorstand des IT Forum Rhein-Neckar e.V. halte ich dort, gemeinsam mit meinem Vorstandskollegen Herrn Peter Schubert, einen Vortrag zu der Frage warum IT-Projekte scheitern. Liegt es daran, dass zu wenig Projektmanagement-Methoden eingesetzt werden? Oder an führungsschwachen ProjektleiterInnen? Oder etwas an unzureichender Kommunikation?

Freuen Sie sich mit mir auf einen spannenden Tag mit tollen Vorträgen und Diskussionen in den Räumlichkeiten der SRH Hochschule in Heidelberg!

Wir sind ausgezeichnet!

Im Rahmtrainerlink_2015_bigen der Sonderveröffentlichung “trainerlink 2015 – Die besten Adressen im Weiterbildungs-Web” wurde unsere Webseite ausgezeichnet.

Alle unsere Kunden, Geschäftspartner und Freunde sind herzlich eingeladen sich unter trainerlink 2015 die Sonderveröffentlichung kostenfrei als pdf herunterzuladen.

Viel Spaß und bis hoffentlich bald persönlich!